Reglement

Trotz viel Kreativität und Freiraum haben auch wir unsere Spielregeln

Unterricht

Das Schuljahr ist in zwei Semester eingeteilt. Das Frühlingshalbjahr dauert von Ende Januar / Anfang Februar bis zu den Sommerferien, das Herbstsemester vom Ende der Sommerferien bis Ende Januar. Für die genauen Daten ist der Ferienplan der Gemeinde Wetzikon massgebend.

Anmeldung

Die Anmeldung zum Unterricht bzw. der Eintritt in die Musikschule kann jederzeit während eines Semesters erfolgen. Der Unterricht ist erst möglich, wenn das unterschriebene Anmeldeformular im Besitz von Musik Burkhalter ist.

Austritt

Der Austritt aus der Musikschule ist jeweils auf Ende eines Semesters möglich. Die Abmeldung muss schriftlich erfolgen und einen Monat vor Semesterende im Besitz der Musikschule sein. Bei nicht rechtzeitig erfolgter Abmeldung bleibt die Zahlungspflicht für das folgende Semester bestehen.

Absenzen

Absenzen vom Unterricht müssen telefonisch spätestens 24 Stunden zum Voraus der Musikschule mitgeteilt werden. Pro Semester  kann NEU bei vollem Pensum max. 1 Lektion kostenlos zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt oder für das nächste Semester gutgeschrieben werden. Bei weniger als 10 Lektionen oder  beim 10er Abo können keine Lektionen nachgeholt oder gutgeschrieben werden.

10er Abo

Für Schülerinnen und Schüler, die keinen regelmässigen Unterricht besuchen können besteht, in Absprache mit dem Musiklehrer, die Möglichkeit ein 10er Abo zu lösen. Dem Schüler werden 10 Lektionen im Voraus verrechnet, welche innerhalb eines Jahres bezogen werden. Der Tarifaufschlag für ein 10er Abo beträgt 10 %.

Zahlungsmodalitäten

Einzelunterricht wird pro Semester verrechnet und zum Voraus bezahlt. Obwohl ein Schulsemester normalerweise 20 Wochen umfasst, dienen als Basis zur Berechnung der Semesterkosten 18 Lektionen. Es hat sich herausgestellt, dass pro Semester im Durchschnitt 1 bis 2 Lektionen ausfallen (z. B. Feiertage) oder aufgrund von Absenzen nicht abgehalten werden können. Sollte es vorkommen, dass während eines Semesters mehr als die bezahlten 18 Lektionen besucht wurden, werden diese Mehrlektionen mit dem nächsten Semester in Rechnung gestellt.